Skip to main content

Callboys für Damen - Homosexuelle Kavaliere - Begleiter für Frauen

Wie finde ich eine souveräne männliche Begleitung zum Ausgehen oder für gesellschaftliche Anlässe?

Ein Geschäftstermin steht an und es ist eine Begleitung gefragt, die nicht nur über hohe bis verhandlungssichere Sprachkenntnisse verfügt, sondern auch auf der anschließenden Firmenfeier eine gute Figur auf dem gesellschaftlichen Parkett macht? Oder man möchte eine Städtereise mit jemandem unternehmen, der sich in der Stadt nicht nur bestens auskennt, sondern auch die Aussicht auf einen prickelnden Flirt mit Option auf mehr genießt? Dann ist es Zeit für die Buchung eines male Escorts!

Sicherlich – erotische und non-erotische Online-Flirtportale und anderweitige Communitys sind voll mit Männern, die Lust auf ein unverbindliches Treffen haben. Doch bei Weitem nicht alle von ihnen bringen die Kompetenzen mit, die man(n) sich vielleicht in bestimmten Hinsichten wünscht. Gar nicht erst davon zu sprechen, wie viele Gespräche und Kontakte auf entsprechenden Seiten oft früher oder später im Sande verlaufen oder schlagartig abbrechen. Und wie viele Menschen aus guten oder aus weniger guten Gründen in Bezug auf ein Treffen spontan kneifen und kommentarlos gar nicht erst erscheinen.

Die bessere Lösung (auch, wenn sich eine solche Suche oft sehr unkompliziert darstellt): Ein professioneller Escort-Gentleman oder Callboy, den man mithilfe einer seriösen Online-Escortagentur aussucht. Dies mag im finanziellen Hinblick zu anderen Portalen im ersten Moment vielleicht nicht der günstigste Weg sein. es rechnet sich unter dem Strich doppelt und dreifach, wenn man die verschiedenen Vorteile bedenkt:

  • Durch die Anmeldungen der verschiedensten Kavaliere mit unterschiedlichem Aussehen und diversen Standorten, Skills und Vorlieben ist für jeden Programmpunkt und (erotischen) Wunsch immer der Richtige dabei.
  • Hier registrierte männliche Escorts sind vielseitig interessiert und authentisch. Sie haben es nicht nötig, falsche Tatsachen vorzutäuschen, sondern spielen immer mit offenen Karten.
  • Zudem sind Gentleman-Escorts sind neugierig auf das Leben und die Situationen, Orte und Menschen, die es für sie bereithält. Vorschnelle Absagen sind nicht ihr Ding; stattdessen geben sie ihr Bestes, um sich selbst wie ihren Gästen eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen.
  • Gleichzeitig wissen sie genau, was sie wollen und was sie zu bieten haben. Dementsprechend werden sie immer mit Stil, Charme und Diskretion auftreten – und sich ein identisches Verhalten auch von ihren Gästen wünschen. Dies mag im ersten Moment vielleicht etwas hochtrabend klingen, ist aber für einen Gentleman oder eine Lady unterm Strich sicherlich kein Problem. Und wenn man sich dadurch umso aufgeschlossener begegnen und sich bei einem Treffen entspannter fallen lassen kann, umso besser, oder?

Was zeichnet einen professionellen Escort aus?

Geprüfte männliche Escorts bringen eine ganze Reihe an Merkmalen mit, die sie zu begehrten Begleitern für alle Gelegenheiten machen. Dazu gehören unter anderem

  • ein ansehnlicher Körper. Sie achten auf sich und ein gepflegtes Äußeres und das sieht man ihnen bereits auf den ersten Blick an. Ungepflegte Zähne, Haare, Haut, Hände oder Füße? Für echte Kavaliere vom Escortservice ein absolutes No-Go. Natürlich bringen sie wie alle anderen Männer auch unterschiedliche Größen, Haar-, Augen- und Teintfarben mit. Doch die oben genannten Merkmale zeichnen sie alle aus – und ansonsten bleibt ja auch ein wenig die Frage, ob Abwechslung das Leben nicht doch angenehm süß macht.
  • Bildung und Fachkompetenz. Schließlich ist eine schöne Optik bei professionellen Escorts nur die halbe Miete. Ob eine weitreichende Ausbildung, ein Studium, diverse Fortbildungen in den unterschiedlichsten Branchen … Professionelle männliche Begleiter bringen viele Fachkompetenzen und häufig auch sehr umfassende Fremdsprachenkenntnisse mit. Dadurch sind sie auf den unterschiedlichsten beruflichen Terrains zu Hause und eine hilfreiche Unterstützung, wenn es um Geschäftstreffen und -abschlüsse geht.
  • Spaß am Leben. Ja, es mag im ersten Moment vielleicht etwas merkwürdig klingen. Doch male Escorts sind wahre Genießer, die vor Herausforderungen nicht zurückschrecken und gerne etwas Neues ausprobieren. Kein Wunder also, dass sie sich bei sich vor Ort bestens auskennen, viele Geheimtipps in puncto Kunst, Kultur, Sport, Nightlife, Erotik und Co. auf Lager haben und sich auch mit vergnügen auf die Wünsche und Ideen ihrer Gäste einlassen.
  • Aufgeschlossenheit bei gleichzeitiger Aufrichtigkeit und Diskretion. Ein Treffen mit einem Escort-Gentleman muss keine erotischen Komponenten beinhalten – kann es aber. Und wenn man einmal ehrlich ist, ist es ja auch ein wenig die vergleichsweise gute Aussicht darauf, dass auf einen angenehmen Abend auch noch eine prickelnde Nacht folgen kann, die besondere Freude mit sich bringt. In dieser Hinsicht laufen Dates mit Kavalieren erfrischend unkompliziert ab. Erlaubt ist, was beiden gefällt und was miteinander abgesprochen wurde. Jeder hat das Recht, zu allen Punkten Ja und Nein zu sagen und kann sich sicher sein, dass dies auch respektiert wird. Zusätzlicher Vorteil: Solange es sich alles im gesundheitlich sicheren Bereich bewegt, braucht niemand Angst vor Moralaposteleien zu haben. Schließlich lässt ein male Escort alles, was im Schlafzimmer oder an anderen Orten passiert, auch genau da …

Kann ich einen Escort-Gentleman als Alibipartner buchen?

Sicher. Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen es Sinn macht, eine charmante und vielseitig interessierte männliche Begleitung an der eigenen Seite zu wissen. Ob im beruflichen oder privaten Umfeld ist dabei zunächst einmal nebensächlich, da maskuline Escorts in den unterschiedlichsten Hinsichten gebildet sind. Natürlich fallen die individuellen Kompetenzen je nach Mann divers aus. Wie es um einen bestimmten Gentleman bestellt ist, lässt sich aber schnell und unkompliziert seiner persönlichen Sedcard entnehmen.

Von daher steht

  • einem gemeinsamen Termin bei einem Geschäftsessen ebenso wenig im Wege wie
  • dem Besuch einer Vernissage, einer Theater- oder Opernvorführung beziehungsweise einem Konzert,
  • der Teilnahme an einem Tanz-, Koch- oder Fesselkurs,
  • dem Besuch eines Swingerclubs und
  • vielen weiteren gesellschaftlichen Events, die man nicht gerne alleine besuchen möchte.

Übrigens: Wer sich schon länger mit dem Gedanken getragen hat, eine ganz bestimmte Veranstaltung zu besuchen, aber immer an einer Begleitung oder dem Unwissen über genaue Termine oder Veranstaltungsorte gescheitert ist, der findet in einem male Escort einen perfekten Insider! Einfach die individuellen Wünsche und Bedürfnisse klar artikulieren. Und wenn es einen für Gast wie Escort gleichermaßen interessanten Programmpunkt in einer der „Hometowns“ des Kavaliers gibt, wird er das sicherlich zügig in Erfahrung bringen.

Zusätzlicher Pluspunkt: Selbst, wenn es sich um eine etwas pikantere Unternehmung handelt oder man als Gast die mit der Unternehmung verbundene Aktivität vorher noch nie ausprobiert hat, braucht man sich keine Sorgen zu machen. Männliche Escorts sind gleichermaßen diskret wie positiv und unterstützen einen nach Kräften in allen gemeinsam ausgesuchten Abenteuern.

Was kann ich mit einem männlichen Escort erleben?

Die Möglichkeiten, was man mit einem über eine Escort-Agentur gebuchten Gentleman unternehmen kann, sind quasi grenzenlos und umfassen alle bereits genannten Aspekte.
Ob

  • gemeinsamer Sport in aktiver oder passiver Form,
  • die Teilnahme an den verschiedensten Aktivitäten in Form von Kursen aller Arten,
  • ein gemütlicher Stadtbummel inklusive Sightseeing und / oder Shopping,
  • der gemeinsame Abend auf der Piste mit Restaurant- und Barbesuch,
  • das schon ein mehr oder weniger kleines bisschen romantische Picknick in der Natur oder der ebensolche Spaziergang,
  • die Nacht im Kasino, der Tangobar oder im Theater oder
  • der heiße Abstecher in eine erotische Location –

mit einem Escort-Kavalier ist prinzipiell alles möglich. Grundvoraussetzung ist jedoch, dass die Chemie zwischen allen Beteiligten stimmt und sich jede*r mit den gemeinsam besprochenen und festgehaltenen Ideen anfreunden kann. Dann steht einer unbeschwerten Zeit nichts mehr im Wege – unabhängig davon, wie lang sie dauern mag.

Wie finde ich eine vielseitig interessierte männliche Reisebegleitung?

Genauso wie man einen male Escort findet!

Sicherlich lässt sich auch auf anderen Plattformen, die sich nicht ausschließlich auf Escorts spezialisiert haben, ein entsprechender Begleiter finden. Oft ist es dabei jedoch problematischer, einen gemeinsamen Reisezeitpunkt und ein von beiden gleichermaßen gewünschtes Ziel zu finden. Von der Einigkeit über die Programmpunkte noch gar nicht gesprochen. Und dann ist ja auch noch die Frage, ob sich überhaupt jemand der Mitreisenden vor Ort wirklich adäquat auskennt. Ein Gentleman-Escort macht es seinem Gast dabei in vielen Hinsichten doch vergleichsweise leicht:

  • Je nach seinen bevorzugten Städten kennt er sich vor Ort höchstwahrscheinlich schon bestens aus und kann vom Restaurant über mondäne Clubs, Hotels bis hin zu beliebten Sehenswürdigkeiten viele gute Insider-Tipps geben. Das macht es seinem Gast besonders leicht, sich während der gemeinsamen Tour zu entspannen und eine unbeschwerte Zeit zu genießen. Es ist doch wunderbar, wenn man sich einmal um nicht mehr zu kümmern braucht, als man wirklich möchte, oder?
  • Durch seine zeitliche und in gewissen Grenzen auch logistische Flexibilität ist ein Escort ein toller Reisepartner. Sofern genug Vorlauf vorhanden ist und man sich bezüglich des Termins einig wird, wird es kaum vorkommen, dass er die Reise absagt. Verlässlichkeit und Transparenz hält er als Werte nämlich ähnlich hoch wie Diskretion.
  • Apropos Diskretion: Je nachdem, was das Reiseziel ist und was man auf der Reise erleben möchte, ist es natürlich nicht wünschenswert, wenn Fotos, Film- und Tonaufnahmen oder andere Dinge in den sozialen Medien oder an anderen Orten landen. Mit einem Kavalier als Reisebegleitung kann man in diesem Punkt ganz unbesorgt sein. Diskretion ist für ihn Ehrensache, wird im Gegenzug aber selbstverständlich auch erwartet.

Kann ich einen male Escort auch als Messehost buchen?

Theoretisch schon. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass sich die Berufsbilder von Escorts und Hosts doch deutlich unterscheiden.
Denn während ein Host (wie er beispielsweise auf Messen, bei Bus- oder Flugreisen anzutreffen ist) in der Regel für die Betreuung mehrerer Gäste zuständig ist, nehmen Escorts deutlich eher an exklusiven Treffen im Zwei- bis Drei-Personenkreis teil.

Auch ist ein Host oft damit beschäftigt, Speisen und Getränke zu verteilen oder Eintrittsgelder beziehungsweise -tickets einzuziehen – was er bevorzugt bei festen Events zu festen Terminen an festen Standorten tut. Eine flexible Begleitung, bei der Ort, Location und Programmplan auch noch relativ spontan wie beim Escort geändert werden können, ist er aber nicht. Außerdem spielen die erotischen Vorlieben eines Hosts bei den Treffen ebenfalls keine Rolle. Normalerweise nicht einmal im potenziellen Bereich.

Lange Rede, kurzer Sinn: Verfügt ein Host über die gleichen Qualifikationen wie ein Escort und umgekehrt, ist eine „Über-Kreuz-Buchung“ nicht per se ausgeschlossen. Beide werden sich aber für die jeweiligen Jobs auch in den jeweils dafür spezialisierten Communitys und Fachbörsen anmelden. Dementsprechend sollten sich auch Kunden beziehungsweise Gäste vorher informieren, wen sie wo antreffen und dann einen geeigneten Kontakt herstellen.

Fazit: Den perfekten Escort über eine Escortagentur finden

Wer auf der Suche nach einer charmanten und vielseitig interessierten Reisebegleitung ist, wird bei einer seriösen Escortagentur sicherlich ebenso fündig wie jemand, der kompetente Unterstützung bei einem Geschäftstermin benötigt oder in seiner Freizeit ein prickelndes Abenteuer erleben möchte.

Wichtig dabei: Nur, wenn man sich für professionelle Agenturen und ebensolche male Escorts verlässt, kann man sich sicher sein, dass Service und Sicherheit aller Beteiligten groß geschrieben werden. Kommt es in locker und / oder einseitig gestrickten Communities schon einmal vor, dass Kontakte aus plötzlichem Himmel abbrechen oder man direkt zum Zeitpunkt des Treffens aus mehr oder weniger fadenscheinigen Gründen versetzt wird, zeichnen sich professionelle Escorts durch Aufrichtigkeit und Zuverlässigkeit aus.

Der zusätzliche Vorteil bei der Buchung über eine Agentur liegt dabei darin, dass man sich schnell und unkompliziert einen Überblick über mehrere Escorts verschaffen kann und die Kommunikation und Buchung sehr gewissenhaft und transparent verläuft. Auf diese Weise hat man viel schneller viel mehr Zeit, sich auf die spannenden Momente der Begegnung vorzubereiten und zu freuen. Immer mit dem sicheren Gefühl verbunden, in sämtlichen Hinsichten in den besten Händen zu sein.

BADEN-WÜTTENBERG - SAARLAND - Stuttgart, Mannheim, Freiburg im Breisgau, Friedrichshafen

 
 

MITTELFRANKEN - BAYERN - OBERPFALZ - Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg

 
 

RHEILAND-PFALZ - NORDRHEIN - WESTFALEN - Koblenz, Bonn, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Hamm

 
 

HAMBURG - SCHLESWIG-HOLSTEIN - Hamburg, Kiel

 
 

SACHSEN-ANHALT - SACHSEN - Magdeburg, Plauen, Dresden, Leipzig, Chemnitz

 
 

ENGLAND - London

 
 
Escortservice MeineBegleitung.com Telefonfee

0176 54 000 903

Mo.- Fr. 12:00 - 20:00

Sa., So. 13:00 - 18:00