Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

I. Geltungsbereich

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen der MB Consulting sp.z o.o. (nachfolgend: Vermittlungsagentur; Geschäftsführer: Agata Bartzak, NIP: 8513202374) und dem Kunden.

  2. Nicht zum Vertragsbestandteil werden abweichende und ergänzende AGBs, außer eine Änderung wird zwischen den Parteien ausdrücklich schriftlich vereinbart.

II. Vertragsgegenstand

  1. Die Vermittlungsagentur vermittelt in ihrer Willensbildung freie Personen zur Begleitung privater volljähriger Personen (Kunden) zu geschäftlichen oder privaten Anlässen.

  2. Die Tätigkeit des Escorts erfolgt auf rein selbstständiger bzw. freiberuflicher Basis. Durch die Buchungsanfragen oder Buchungen entsteht kein Vertragsverhältnis zwischen der Vermittlungsagentur und dem jeweiligen Kunden. Gegenstand der von der Vermittlungsagentur angebotenen Leistung ist die reine Vermittlung von persönlichen Kontakten zwischen möglichen Interessenten und den selbstständig agierenden Escort- Damen und Herren, deren Portfolio in ihrem Auftrag in unserer Internetseite erscheint. Der Vertrag entsteht somit direkt zwischen dem Kunden und dem Escort.

  3. Die Vermittlungsgebühr ist in dem mit dem Escort vereinbarten Honorar enthalten, wird durch das Escort geleistet und ist Gegenstand eines Vertrages zwischen dem Escort und der Vermittlungsagentur.

III. Buchungsablauf und Vertragsschluss

  1. Die bereitgestellten Fotos und Informationen stellen keine verbindlichen Angebote der Vermittlungsagentur dar, sondern ermöglichen dem jeweiligen Kunden die Abgabe eines seinerseits verbindlichen Angebotes.

  2. Mit einer Buchungsanfrage gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot ab. Nimmt das Escort das Angebot an, kommt ein Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Escort zustande.

  3. Die Eingangsbestätigung der Buchungsanfrage seitens der Vermittlungsagentur stellt keine verbindliche Annahme des Angebots dar. Die Buchungsbestätigung wird namens und im Auftrag des Escorts von der Vermittlungsagentur separat dem Kunden übermittelt.

IV. Honorar

Die Preise des jeweiligen Escorts sind der von diesem festgelegt auf der jeweiligen Setcard auf der Internetseite der Vermittlungsagentur veröffentlicht. Auf Weisung des Escorts sind diese nicht verhandelbar.

V. Zahlungsmodalitäten

  1. Neben der Möglichkeit einer Barzahlung zu Beginn eines Termins besteht die Möglichkeit einer Banküberweisung, einer Zahlung per Zahlungsformular oder eines Bargeldtransfers. Einzelheiten können der Website der Vermittlungsagentur entnommen werden. Im Falle einer Vorauszahlung wird die geleistete Zahlungssumme von der Vermittlungsagentur treuhänderisch für das Escort verwaltet bzw. an das Escort direkt weitergeleitet.

  2. Die Höhe der Reisekosten wird namens und im Auftrag des Escorts mit dem jeweiligen Kunden vereinbart.

VI. Stornierung und vorzeitige Beendigung des Treffens

  1. Bei einer Stornierung, die mehr als 24 Stunden im Voraus schriftlich oder elektronisch erfolgt, wird gegebenenfalls die geleistete Zahlung zurückerstattet.

  2. Bei einer Stornierung, die weniger als 24 Stunden im Voraus erfolgt, wird die geleistete Zahlung als Guthaben für eine spätere Buchung zurückgestellt.

  3. Die Auslagen für bereits entstandene Reisekosten im Zusammenhang mit einer Buchung (Flug-, Bahn-, Busstickets usw.) werden nicht zurückerstattet.

  4. Wird ein Treffen vor Ablauf der vereinbarten Zeit von Seiten des Kunden abgebrochen, fällt das Honorar des Escorts für die tatsächlich geleistete Zeit an.

  5. Nimmt der Kunde ein vereinbartes Treffen unangekündigt nicht wahr, wird das vereinbarte Honorar des Escorts in voller Höhe fällig.

VII. Pflichten des Kunden

  1. Der Kunde verpflichtet sich, keine Handlungen vorzunehmen, die das Leben und die körperliche oder seelische Unversehrtheit des Escorts gefährden können. Darunter fallen insbesondere Drogen- oder Alkoholmissbrauch und gefährliche Verhaltensweisen jeglicher Art.

  2. Kosten, die durch eine Abweichung von diesen Bestimmungen entstehen, wie z.B. Arztkosten, Krankentransporte an den Wohnort des Escorts, Krankhausaufenthalte, und sämtliche dadurch entstehende Folgekosten, wie z.B. Verdienstausfälle, trägt der Kunde.

  3. Der Kunde leidet nach seiner besten Kenntnis an keinen ansteckenden Krankheiten, die auf das Escort übertragen werden können.

  4. Der Kunde hat gegenüber dem Escort absolute Diskretion einzuhalten. Insbesondere dürfen private Details, wie Telefonnummer oder Adresse, nicht erfragt und ausgetauscht werden.

  5. Der Kunde verpflichtet sich, ein durch die Vermittlungsagentur vermitteltes Escort ausschließlich über die Vermittlungsagentur zu kontaktieren bzw. einen Termin zu vereinbaren.

VIII. Pflichten des Escorts

  1. Das Escort verpflichtet sich volljährig und im Besitz einer gültigen Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis, sowie einer ggf. nötigen Gewerbeerlaubnis zu sein.

  2. Das Escort verpflichtet sich zur Wahrnehmung regelmäßiger gesundheitlicher Untersuchungen.

  3. Das Escort hat dem Kunden gegenüber absolute Diskretion einzuhalten. Insbesondere dürfen private Details, wie Telefonnummer oder Adresse, nicht erfragt und ausgetauscht werden.

  4. Wird ein Treffen aus Gründen, die auf Seiten des Escorts liegen, nicht wahrgenommen, fällt für den Kunden kein Honorar an. Bei vorzeitig abgebrochenen Terminen seitens des Escorts entstehen die bereits vereinbarten Reisekosten und sonstige Auslagen sowie das Honorar des Escorts für die bereits geleistete Tätigkeit.

IX. Haftungsbeschränkungen

  1. Ein Haftungsanspruch gegen die Vermittlungsagentur besteht im Falle von leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen von zur Vertragserfüllung nicht wesentlichen Pflichten nicht.

  2. Der Haftungsanspruch gegen die Vermittlungsagentur beschränkt sich im Falle von leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen auf den nach der Art der Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden.

  3. Die beiden vorangehenden Vorschriften gelten außerdem sowohl für die gesetzlichen Vertreter als auch die Erfüllungsgehilfen der Vermittlungsagentur.

  4. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden, die durch eine Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstanden sind.

X. Datenschutzbestimmungen

  1. Die Vermittlungsagentur verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Insbesondere wird die vertrauliche Verwendung der übermittelten Daten zugesichert.

  2. Daten des Kunden werden nur zum Zwecke des Vertragsschlusses von Seiten der Vermittlungsagentur gespeichert.

  3. Kommt trotz einer Buchungsanfrage ein Vertrag nicht zustande, werden sämtliche übermittelte Daten des Anfragestellers gelöscht.

XI. Urheberrechtlicher Schutz

Die obenstehenden AGBs sind urheberrechtlich geschützt und sind Eigentum der MB Consulting sp.z o.o.

Datenschutzerklärung der MB Consulting sp.z o.o.

Die MB Consulting sp.z o.o. ist Betreiberin der Werbeplattform unter der URL www.MeineBegleitung.com

A. Grundsätze der Datenerhebung

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung durch MB Consulting sp.z o.o., Al. Niepodleglosci 31/3, 70-412 Szczecin / Polen, werden personenbezogene Daten ausschließlich zur Abwicklung der angebotenen Leistungen genutzt. Wir sammeln keine persönlichen Daten, soweit die Nutzer diese nicht freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Soweit nach den gesetzlichen Bestimmungen eine Einwilligung hinsichtlich der Erhebung, Speicherung

B. Datenerhebung

Bei der Registrierung zur Aufnahme eines Vertragsverhältnisses mit der MB Consulting sp.z o.o. geben Sie uns Daten bekannt, welche von der MB Consulting sp.z o.o. gespeichert werden, soweit diese zur Ausführung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind. Dies sind:

  • Vorname + Name
  • Geburtsdatum
  • Email-Adresse

Sie können jederzeit die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Hierzu senden Sie bitte eine Email an: office@MeineBegleitung.com

C. Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird und uns ermöglicht, die Häufigkeit der Seitenaufrufe sowie die allgemeine Navigation zu messen. Die Cookies erheben keinerlei persönliche Daten über Sie. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Die Vermittlungsagentur Dietrich, Inh. Monika Sedlmeier verwendet Cookies mit dem Ziel, die Website in Zukunft individueller zur Verfügung stellen zu können.

Wir verwenden zum Einen sitzungsbezogene Cookies: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir die Nutzungsmuster und –strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir die Inhalte oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

D. Datenweitergabe

Die MB Consulting sp.z o.o. wird erhobene Daten nur weitergeben, wenn Dritte in unserem Auftrag Daten verarbeiten, das Gesetz dazu verpflichtet oder das betreffende Mitglied seine Einwilligung hierzu gegeben hat.

Ich willige ein, dass die MB Consulting sp.z o.o., soweit erforderlich, bei Vorliegen konkreter, protokollierter Anhaltspunkte für einen Missbrauch meine personenbezogenen Daten zur Wahrung überwiegender Interessen an der Aufklärung des Missbrauchs und zur Rechtsverfolgung über das Ende des Nutzungsverhältnisses verarbeiten, nutzen und an Strafverfolgungsbehörden sowie in ihren Rechten verletzte Dritte übermitteln darf.

E. Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail an office@MeineBegleitung.com widerrufen.

F. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.