Callboy = Escort Kavalier oder lieber Begleiter

Gigolo für Sie und ihm

Unter den Vermittlungsagenturen wird unterschieden zwischen Begleitern oder Escort Kavalieren oder auch Callboys genannt (simple Bettgeschichte). Begleitservice (primär schöne Begleitung zum Dinner, Begleitung ins Theater, Begleitung zum Geschäftsessen, es kann sich aber um Rollenspiel handeln, falls die Geschäftsfrau keinen Freund hat und die Firma veranstaltet einen wichtigen Bankett, oder die Familie erwartet, dass die Tochter irgendwann heiraten wird, aber sie steht eigentlich bloß auf Frauen, weil sie lesbisch ist).

Escortservice/Escortagentur, sprich ein Treffen mit Dinner oder Glas Champagner mit Erdbeeren an der Bar und dann sehen wir, was danach passiere. Alles kann, aber nichts muss und der Abend kann auch mit Leidenschaft und Erotik enden. Begleiter oder Callboy sollte man nie über irgendeine freie Internetseite, sondern aus Sicherheitsgründen ausschließlich über eine Escortagentur/einen Escortservice, die ein komplettes deutsches Impressum hat, positive Feedbacks, usw. Kostet ein paar Euronen mehr, aber das ist es schon wert. Nie ein 20-jähriger Callboy, sondern jemand, den man als Mann bezeichnen kann, mit dem man sich gern zeige - zu meinem Alter passend, kommunikativ und attraktiv, so wie man ihn gern als eigenen Partner hätte. Callboy - Escort-Kavalier, ist nicht jeder man Sache, man muss dafür viel Fingerspitzengefühl mitbringen.