Skip to main content

Osnabrück Männlicher Begleiter Sebastian | Ich verzaubere Sie bei unserer Begegnung

Ich bin an Ihrer Seite als männlicher Begleiter in Osnabrück

Als Männlicher Begleiter Osnabrück heiße ich Sie herzlich Willkommen im schönen Niedersachen. Darf ich Sie herzlich in meiner Heimatstadt Osnabrück begrüßen und mich Ihnen vorstellen? Als männlicher Begleiter in Osnabrück bin ich der perfekte Gentleman wenn es um verpflichtende Termine, aber auch für romantische und sinnliche Vergnügen geht?

Ganz gleich zu welchem Anlass Sie in diese wunderschöne kommen, mit mir als männlicher Begleiter in Osnabrück wird Ihr Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Möchten Sie nicht alleine die schönen Seiten dieser besonderen Stadt erleben? Lieben Sie einen schönen Bummel zu zweit mit einem interessierten Partner an Ihrer Seite?

Dann sind Sie bei mir genau richtig, denn ich kann mich schnell auf mein Gegenüber einstellen und mache den Moment so zu etwas ganz besonderen. Ich möchte Sie hiermit einladen, die niedersächsische Großstadt einmal mit einem charmanten Mann zu erkunden, der Ihnen abseits der Touristengegenden die schönsten Ecken zeigen kann.

Osnabrück mit einem Callboy erleben

Eingebettet von wichtigen Wirtschaftsmetropolen liegt Osnabrück und ist so ein wichtiger Dreh-und Angelpunkt wenn es um logistische Belange geht.

Durch die gute Anbindung nach Bremen, Dortmund, Hannover und Münster, aber auch in die Niederlande, ist meine Heimat zu einem Ort geworden, von dem man schnell in die benachbarten Großstädte pendeln kann. Das haben auch einige der fast 165.000 Einwohner entdeckt und genießen ein ruhiges Pendlerleben zwischen Großstadt und Naturpark.

Auch kulturell hat Osnabrück einiges zu bieten. Nicht nur der Escortservice ist bis über die Landesgrenzen bekannt, auch Liebhaber der Historie kommen in zahlreichen Museen und Denkmälern auf ihre Kosten. Die Konzertsäle und Theater sorgen für kulturelle Abwechslung.

Wie Sie ein besonderes Erlebnis mit ein Callboy in Osnabrück erleben können

Wenn Sie sich dazu entscheiden, ein individuelles Rendevouz mit mir als männlicher Begleiter in Osnabrück zu buchen, stehen Ihre Vorstellungen natürlich immer an erster Stelle. Auch als Escort in Bielefeld bin ich buchbar.

Ich bin vielseitig interessiert und so auch ganz Gentleman wenn wir einen abwechslungsreichen Abend gemeinsam verbringen. Gerne begleite ich Sie zu einem geschäftlichen Termin oder besuche mit Ihnen den Osnabrücker Zoo.

Dabei behandle ich unsere Verabredung stets mit dem wichtigen Respekt und bleibe immer diskret. Als perfekter Gentleman bin ich natürlich charmant und komme gepflegt zu unserem Date.

Ein schönes erotisches Erlebnis in Osnabrück mit mir erleben

Meine Heimat bietet so viele abwechslungsreichen Unternehmungsmöglichkeiten. Ich komme gerne auch als Callboy in Dortmund zu Ihnen. Gerne zeige ich Ihnen die bekanntesten Bauten der City oder genieße einen romantischen Spaziergang durch die wunderschöne Natur, die den Kern der City umgibt.

Bei einem romantischen Spaziergang kommen wir uns näher. Beide spüren das besondere kribbeln, dass Lust auf mehr macht. Scheuen Sie sich nicht, ich begleite Sie gerne auf Ihr Hotelzimmer. Als echter Gentleman ist es mir natürlich enorm wichtig, dass Ihre sexuellen Wünsche endlich in Erfüllung gehen können.

Ich liebe es, eine Lady verwöhnen zu dürfen. Als ausdauernder Liebhaber können Sie aufregende Stunden mit mir verleben. Lassen Sie sich auf eine Nacht mit mir als Ihren Liebhaber ein und erleben Sie das sonst so beschauliche Osnabrück von einer völlig neuen Seite.

Gleichwohl es mir zu Beginn seltsam erschien, einen Mann für gewisse Stunden zu buchen, war ich von den zahlreichen Profilbildern sofort angetan. Als Geschäftsfrau bin ich beruflich viel unterwegs und um ehrlich zu sein, war mir nie danach, die große Liebe zu finden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass von meiner Seite keine erotischen Bedürfnisse vorhanden sind, sodass ich mich vermehrt auf den Profilen der Begleiter in Osnabrück herumgetrieben habe.

Doch wie bei allem in meinem Leben zögerte ich zu Beginn noch etwas, da mir die Buchung irgendwie skurril erschien. Doch dieser Hintergedanke verschwand recht schnell, als ich meinen Traum Begleiter aus Osnabrück sah. Und da ich weiß, dass es vielen Frauen wahrscheinlich so ähnlich wie mir ergeht, muss ich von meinem Erlebnis mit diesem Herren einfach berichten, um andere Frauen zu bestärken, sich diese Chance nicht nehmen zu lassen.

Mein Begleiter aus Osnabrück warf mich auf den ersten Blick um

Zahlreiche Profile habe ich regelmäßig durchblickt und geschaut, was die Herren zu bieten haben. Natürlich waren einige Männer dabei, die optisch ansprechend waren und deren charakterliche Eignung mir in jedem Fall zusagte, aber trotzdem war ich noch immer von dem Gedanken getrieben, dass eine Frau sich keinen Mann bucht.

Das schickt sich einfach nicht, dachte ich und gesellschaftlich ist es ja etwas verpönt, wenn wir Frauen dies tun. Doch dann erblickte ich ein neues Profil von einem Mann, den ich mir nicht besser hätte ausmalen können. Er ist mein persönlicher Traummann, obwohl ich nie so recht eine Vorstellung davon hatte, was für einen Typ Mann ich gerne wollte.

Hier war er nun der Adonis für mich und ihn musste ich einfach haben. Jegliche Zweifel, dass ich als erfahrene Frau im gehobenen Alter einen Herren buche, waren wie verschwunden. Immerhin dürfen Männer Escort Frauen der Nase nach buchen und wieso also nicht auch ich? Ich schaute noch ein wenig über sein Profil und fand einige interessante Dinge über ihn heraus.

Seine Stärken, seine Schwächen, seine optischen Besonderheiten und natürlich seine erotischen Vorstellungen. All das reichte mir samt seiner Erscheinung, dass ich jegliche Scheu verlor und ihn buchte. Es ging auch alles ganz schnell. Die Antwort dauerte nur circa 2 Stunden und unser Treffen war sicher.

Das erste Aufeinandertreffen mit meinem Begleiter in Osnabrück

Nun war er da, der Tag, an dem ich meinen Begleiter in Osnabrück treffen sollte. Alle Frauen, die zum ersten Mal einen Toyboy oder auch Callboy für sich gebucht haben, werden meine anfängliche Nervosität wohl noch spürbar in ihrem Körper fühlen. Beruflich bin ich erfolgreich eine starke Persönlichkeit und habe mit den härtesten Männern zu tun und jetzt so?

Das war für mich schon ein ungewohntes Bild, aber je näher die Stunde rückte, desto nervöser wurde ich. Einen schicken Blazer und weiblichen Anzug habe ich als Outfit gewählt, da ein seriöses Geschäftsessen geplant war und im Anschluss ließ ich offen, wie wir uns vergnügen würden. Mein Begleiter in Osnabrück war ausgesprochen pünktlich und begrüßte mich mit einem strahlenden Lächeln. In seinem Anzug sah er umso sexier aus und ich war wirklich verblüfft.

Er stellte sich vor und teilte mir sofort mit, dass ich keinen Grund habe, nervös zu sein und mich ruhig entspannen soll. Er kennt es und ich sei bei ihm sicher. Das alles das keine leeren Floskeln sein würden, stellte ich schnell im Laufe des Dates fest.

Mein Callboy meisterte das Geschäftsessen in Perfektion

Trotz der positiven Begrüßung und dem lockeren Gespräch, als wenn wir uns seit Ewigkeiten kennen würden, gebe ich zu, dass ich dem Geschäftsessen mit meinen Arbeitskollegen und neuen Geschäftspartnern gegenüber skeptisch war. Allerdings wurde ich eines Besseren belehrt und kann meine Begeisterung noch immer nicht in Worte fassen.

Meine Verabredung war nicht nur charmant und höflich, sondern bewies er auch noch gute Manieren. Seinem Intellekt zu zuhören machte mich schon ein wenig heiß, das lässt sich auch im Nachgang nicht leugnen. Allerdings nahm ich trotz der gegenseitigen Sympathie nicht an, dass mein Begleiter aus Osnabrück auf eine ältere Dame wie mich bock hätte, aber er machte schon während dessen immer wieder erotische Anspielungen, wenn wir mal für uns waren.

Der Kick inmitten des Geschäftstermins mit ihm bereits erotische Blicke auszutauschen, von ihm unterm Tisch eindeutige Avancen wahrzunehmen, die Berührungen zu spüren und eindeutige Posen hinter vorgehaltener Hand zu genießen, macht mich jetzt noch ganz scharf, wenn ich daran denke. Trotz, dass wir keine erotische Komponente von Beginn an geplant haben, war das Knistern schon während des Geschäftsmeetings in der Luft und ich wollte nur noch mit meinem Begleiter in Osnabrück in meinem Hotel!

Die Ankunft im Hotel war bereits ein heißes Abenteuer für sich

Mein Begleiter in Osnabrück war natürlich bereits geübt darin, Frauen zu umwerben, aber er bewies sowohl während des Geschäftlichen sein charmantes Wesen und ließ mich auch auf den Weg ins Hotel nicht daran zweifeln, bei ihm in guten Händen zu sein. Höflich, aber direkt machte er mir unmissverständlich klar, dass er mich wollte und dies nicht im biblischen Sinne.

Mir gefiel der direkte Talk mit ihm, der auch durchaus ein wenig als Dirty Talk während der Fahrt ins Hotel zu bezeichnen ist. Dort angekommen ging alles schnell, aber es war dennoch so intensiv. Meine männliche Begleitung küsste mir im Fahrstuhl den Nacken und säuselte mir seine Lust ins Ohr. Es überkam mich, ihn zu küssen und er genoss es spürbar. Zärtliche Berührungen, auch an den intimsten Stellen wirkten wie eine Ewigkeit, aber schon waren wir auf der Etage angekommen.

Es fiel uns schwer, bis ins Hotelzimmer nicht weiter aneinander zu fummeln, aber ein wenig beherrschen konnten wir uns dann doch noch. Doch dann war es um uns geschehen!

Auf dem Hotelzimmer wurden meine erotischsten Träume wahr

Nach den ersten heißen Berührungen und innigen Küssen im Fahrstuhl, haben wir mein Hotelzimmer endlich erreicht. Ich ging vor und er schloss die Türe mit dem "Bitte nicht stören" Schild zu. Im Anschluss zog er mich an meiner Hand zurück, küsste mich zärtlich und wir begannen uns gegenseitig auszuziehen.

Den Rest können sich die Ladies sicherlich denken und die Fantasie mag ich Euch gerne überlassen, aber es war ein Traum. Sinnlich, erotisch, sanft und doch auch härter zugleich, ein facettenreiches Liebesspiel, wie ich es zu keinem Zeitpunkt erwartet hätte und jemals erlebt habe, bot sich mir.

Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, dass mein Begleiter aus Osnabrück all dies nur tut, um mir einen Gefallen zu tun, sondern wollte er mich! Seine Berührungen, sein Atem, seine Worte, sein Körper und all das Drumherum machten deutlich, dass er diese Nacht genau so innig wollte, wie es um uns geschah. Denn auch im Anschluss ist er nicht, wie ich befürchtet habe, sofort gegangen.

Wir haben noch geredet und ein wenig mehr Zeit miteinander verbracht, sogar mehr als gebucht war. All das war sein freier Wille, aber ich bin mir sicher, dass er auch gegangen wäre, wenn ich es so gewollt hätte.

Doch irgendwann musste auch unsere schöne Zeit zu Ende gehen und er zog sich an, verabschiedete sich mit den Worten, mich hoffentlich bald wiederzusehen und ging. Liebe Ladies da draußen, ich bin hin und weg. Es war der beste Tag meines Lebens und das Gute ist, all das völlig wertfrei ohne eine feste Beziehung eingehen zu müssen.

Ich kann es also nur wärmstens den Damen ans Herz legen, sich mal einen Toyboy/Callboy für gewisse Stunden zu buchen, dies vielleicht auch beruflich zu kombinieren - denn ich werde diesen Herren immer wieder buchen.

In dem romantischen Hotel Walhalla erwartet uns Leidenschaft und leckeres Dinner

Romantik Hotel Walhalla ★★★★,
Kleine Gildewart 11,
49074 Osnabrück
Telefon:
+49 (0)541 34910
https://www.hotel-walhalla.de/
Einzelzimmer / Nacht
ab 89,00€
Doppelzimmer / Nacht
ab 114,00€

Das exklusive Wellness Advena ist wunderschön für ein Rendezvous

advena Hotel Hohenzollern City Spa ★★★★,
Theodor-Heuss-Platz 5,
49074 Osnabrück
Telefon:
+49 (0)541 33170
Fax:
+49 (0)541 3317351
https://www.bestwestern.de/hotels/Osnabrueck/Best-Western-Hotel-Hohenzollern/
email:
info@hotel-osnabrueck.bestwestern.de
Einzelzimmer / Nacht
ab 122,00€
Suite / Nacht
ab 198,00€
Patricia freut sich auf Ihren Anruf

Hallo lieber Gast,

leider hat uns Sebastian verlassen.

Ich bitte Sie sich auf der Herren-Galerie über die aktuellen Herren zu informieren.

Ich hoffe es ist der passende Gentleman für Sie dabei.

Ihre Patricia

Steckbrief von MeineBegleitung Escort-Gentleman Sebastian

Standort des Escorts
Osnabrück, Bielefeld, Paderborn, Münster
Vorlieben
Leidenschaftliche Zungenküsse, Kuscheln, Erotische Massage, Toy Spiele, Spanische Erotik, Griechische Erotik situationsbedingt, Wasserspiele, Rollenspiele, Verbalerotik, Frivoles Ausgehen, Swingerclub Besuche, Treffen an außergewöhnlichen Orten, Englische Erotik, Natur Sekt aktiv, Natur Sekt passiv, Spermaspiele, Leicht devot, Dominant, Leichte Fesselspiele, Duo mit einer zweiten Escort-Dame, Date mit einem Paar (+100,00€), BDSM (Aufpreis nach Absprache), Fußfetisch, Exhibitionismus
Parfum
Prada L´Homme
Cuisine
Deutsch, Mediterran
Getränke
Champagner, Gin Tonic, Martini (Cocktail), Wein, Wasser
MeineBegleitung ist eine hochwertige Werbeplattform mit Terminmanagement für Elite Escorts, die Ihren Service anbieten. Die jeweiligen Preise sind von Escort selbst bestimmt und unter dem Button „Preise“ einsehbar. Bei einem vermittelten Treffen kommt ausschließlich ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Escort zustande. Sämtliche Leistungen werden zwischen dem Escort und dem Kunden direkt abgerechnet und im Rechtsverhältnis miteinander begründet. Die Escorts sind als selbstständig tätige Unternehmer eigenverantwortlich und auf eigene Rechnung für die Durchführung des Arrangement verantwortlich. Das im Auftrag festgesetzte Honorar entrichten Sie auch direkt an das Escort direkt beim Treffen. Sollten Sie eine Rechnung von dem Escort wünschen teilen Sie es bitte bei der Buchung mit, damit das Escort diese vorbereiten kann. Das angegebenen Honorare beinhaltet die aktuell gültige gesetzl. Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass einige Escorts Kleinunternehmer sind und keine Umsatzsteuer gem. §19 UStG ausweisen können. Die jeweils auf den Setcards genannten Honorare beziehen sich nicht auf bestimmte Services sondern ausschließlich auf die Gesellschaft und sind abhängig von der Buchungszeit. In der gebuchten Zeit entscheiden die vermittelten Personen frei und mit ihrem Kunden im Einvernehmen über die Gestaltung der miteinander verbrachten Zeit und Länge der Buchung. Wir weisen als Vermittlungsagentur ausdrücklich darauf hin, dass lediglich ein Kontakt zu der gebuchten Person vermittelt wird und seitens der Vermittlungsagentur keine Dienstleistungen außer der Vermittlung angeboten und garantiert wird. Für die Durchführung und den Ablauf des Treffens ist ausschließlich das selbstständige Escort verantwortlich.
Escortservice MeineBegleitung.com Telefonfee

0176 54 000 903

Mo.- Fr. 12:00 - 20:00

Sa., So. 13:00 - 18:00