Skip to main content

Mit der Escort-Dame aufs Oktoberfest gehen

Mit der Escort-Dame aufs Oktoberfest gehen

Zu den Veranstaltungen, die jeder Deutschland-Besucher fix auf seinem Zettel hat, gehört natürlich das Münchner Oktoberfest. Kein Wunder also, dass vor allem Oberbayern auch im Spätsommer noch einen starken Besucheransturm verzeichnen kann. Denn trotz diverser Kopien, die mittlerweile in aller Welt veranstaltet werden: Das Original findet auf der Theresienwiese („Wiesn“) in München statt. Und das wird auch immer so bleiben.

Was ist das Besondere am Oktoberfest?

Das Oktoberfest ist das größte und bekannteste Volksfest der Welt. Schon seit 1810 findet es alljährlich von Mitte September bis Anfang Oktober auf der Theresienwiese in München statt. Das erste Oktoberfest und der Name des Veranstaltungsortes sind übrigens royalen Ursprungs: Anlässlich der Trauung von Kronprinz Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese am 12. Oktober 1810 fanden in der bayrischen Landeshauptstadt zahlreiche Festivitäten statt, darunter auch ein Pferderennen. Auf der Theresienhöhe wurden die Besucher damals unter anderem mit Bier und Wein verköstigt, während auf dem heutigen Festplatz nur das Königszelt aufgebaut wurde.

In den Anfangsjahren entwickelte sich das Oktoberfest vor allem als ein Rummelplatz, auf dem etwa Schaukeln oder Kletterbäume aufgebaut wurden. Den Bierverkauf, der zuerst noch in kleinen Buden stattfand, genehmigte die Stadtverwaltung ab 1880. 1898 stand das erste Festzelt, wie es heute noch charakteristisch ist für das Oktoberfest.

Mir san mir mit Escort-Dame in München

Diese Festzelte sind es auch, die bis heute den Charakter des Festes bestimmen. Hier gibt es frisch gezapftes Bier, deftige Speisen vom Hendl bis zur Brezn, Livemusik und unzählige fröhliche Menschen. Ganz nebenbei ist das Oktoberfest auch eine der wenigen Gelegenheiten, in denen auch Großstädter traditionelle Tracht tragen. Dass sogar Besucher aus ganz anderen Landes- oder Erdteilen wie selbstverständlich in Dirndl und Lederhose schlüpfen, prägt den besonderen Charme des Festes. Während der Wiesn ist das manchmal etwas dröge „Mir san mir“ aufgehoben. In dieser Zeit feiert die ganze Welt das Münchner Brauchtum. Mit einem Escort aus München wird es für Sie gleich noch einfacher, Anschluss an die fröhliche Runde zu bekommen.

Für wen ist der Besuch des Oktoberfests genau das Richtige?

München ist das ganze Jahr hindurch eine Reise wert. Denn die bayrische Landeshauptstadt lockt mit gastfreundlichen, aufgeschlossenen Menschen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten in einer traumhaften Landschaft. Und dennoch gibt es mit dem Oktoberfest alljährlich einen besonderen Grund, nach Oberbayern zu reisen.

Möchten Sie das traditionsreiche Münchner Fest einmal selbst miterleben? Haben Sie ohnehin in der Stadt zu tun, etwa auf einer Konferenz oder bei Terminen mit Geschäftspartnern? In diesen Fällen können Sie sicher davon ausgehen, dass Ihre Kontakte eine eigene Meinung zum Oktoberfest haben. In den meisten Fällen ist diese Meinung mehr als positiv, der Besuch des Oktoberfestes gilt dann also als ein Pflichttermin. Einige wenige haben allerdings gar keine Lust auf turbulente Fröhlichkeit und machen im Spätsommer einen entsprechend großen Bogen um die Theresienwiese.

Sollten Sie selbst zur letztgenannten gruppe zählen, so reisen Sie am besten zu einer anderen Jahreszeit nach München. Wenn Sie aber Freude an Partystimmung, Maßkrügen mit frischgezapftem Bier und dem allgemein turbulenten Jahrmarkttreiben haben, merken Sie sich das Oktoberfest unbedingt in Ihrem Kalender vor. Viele Menschen aus aller Welt reisen übrigens extra für das Oktoberfest an. Und die wissen ganz genau, warum…

Warum ist eine Escort-Lady die ideale Begleitung?

Die Oberbayern, insbesondere die Münchner, sind ein offener, extrovertierter Menschenschlag. Wer offen auf die Menschen zugeht, wird schnell akzeptiert. Wenn Sie trotzdem erst einmal eine gewisse Hemmschwelle überwinden müssen, ist das natürlich verständlich. Eine Escort Lady aus München hilft Ihnen gerne, über genau diese Schwelle zu kommen.

Viele Münchner Escorts kennen sich nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch auf dem Oktoberfest richtig gut aus und pflegen hier zahlreiche Kontakte. Wenn Sie nicht nur zum Zuckerwatte-Naschen und Autoscooter-Fahren auf die Wies’n kommen, ist dies ein großer Vorteil: Wenn eine Münchner Escort-Lady ihre Kontakte spielen lässt, haben Sie vielleicht sogar noch Chancen auf Tickets für eines der angesagten Bierzelte. Und die sind es schließlich, um die sich auf dem Oktoberfest alles dreht.

Achterbahn, Lebkuchenherz und Escortdame

Dennoch wird Ihre Münchner Escort Dame nicht die Nase rümpfen, wenn Sie gerne ein paar Runden in der Achterbahn drehen und Ihrer Begleitung hinterher ein Lebkuchenherz um den Hals hängen wollen. Im Gegenteil: Sicher weiß sie es zu schätzen, wenn ihr Gast mit leuchtenden Augen voller kindlicher Freude über den bunten Rummelplatz schlendern möchte. Und Sie können davon ausgehen, dass sie die Dame auch in diesem Bereich bestens auskennt. Sie als Gast müssen sich also nicht selbst informieren, welche Fahrgeschäfte besonders interessant sind und welcher Stand für Sie die besten Leckereien bereithält.

Münchner Escorts sind genau wie ihre Stadt: Locker, aufgeschlossen, stilvoll – und an den richtigen Stellen durchaus auch abenteuerlustig. Vielleicht ist der Wies’n-Besuch also nur ein Auftakt für eine prickelnde Zeit in München.

Wie findet man die individuell passende Escortdame?

Natürlich können Sie im Vorfeld Ihrer Oktoberfest-Reise die einschlägigen Dating-Seiten im Internet besuchen, um Kontakte nach München zu knüpfen. Dies kann aber ein recht aufwändiges Unterfangen sein: Erfahrungsgemäß sind die Damen in solchen Foren ohnehin deutlich in der Unterzahl und werden daher mit zahlreichen Zuschriften konfrontiert. Das Oktoberfest ist ein Anlass, zu dem sehr viele Menschen Kontakte in München suchen.

Anders ausgedrückt: Gerade für diese Zeit stehen Sie nicht nur in Bezug auf freie Hotelzimmer in einem harten Wettbewerb. Gleichzeitig buhlt eine hohe Zahl an Männern um die Gunst der Münchnerinnen. Und selbst wenn Sie einen Kontakt geknüpft haben und sich auf ein schönes Date auf dem Oktoberfest freuen: Es ist noch lange nicht gesagt, dass dieses Date auch wirklich so stattfinden wird, wie Sie es sich erhofft haben. Vielleicht ist die Dame nicht annähernd so attraktiv, wie sie es in ihrem eigenen Profil dargestellt hat. Womöglich ist sie nicht einmal eine real existierende Person oder sie hat urplötzlich keine Lust mehr auf ein Date.

Bei einer seriösen Escort-Agentur müssen Sie nichts dergleichen befürchten. Die über die Agentur organisierten Escorts sind ehrlich und aufrichtig und geben sich genau so, wie sie wirklich sind. Sie können sich bereits im Vorfeld über Münchner Escort-Damen informieren, die Sie gerne auf das Oktoberfest begleiten. Selbstverständlich können Sie auch vor Ihrer reise Kontakt mit der Lady aufnehmen und ausloten, ob zwischen Ihnen die Chemie stimmt. Haben Sie schließlich ein Date vereinbart, wird dieses auch hundertprozentig stattfinden. Seriöse Escorts stehen zu ihrem Wort. Mehr Planungssicherheit geht nicht.

Wie kann man den Besuch auf dem Oktoberfest geschmeidig in eine Verabredung mit einer Escort einbauen?

Keine Sorge, es muss Ihnen nicht seltsam vorkommen, sich mit einer Escort-Lady in München für das Oktoberfest zu verabreden. Wenn Sie möchten, können Sie sich gerne direkt am Eingang der Festwiese verabreden. Aber vielleicht entgeht Ihnen dann etwas: Wie wäre es, gemeinsam mit der Dame vor dem Besuch des Oktoberfestes shoppen zu gehen? In der City gibt es zahlreiche Geschäfte zu entdecken. Und nicht wenige davon halten natürlich das passende Outfit für das Fest bereit. Wollen Sie die Escort Lady gerne im sexy Dirndl an Ihrer Seite haben? Dann ist jetzt die richtige Gelegenheit. Selbstverständlich gibt es von den Haferl-Schuhen über die Lederhose bis zum Filzhut auch für den Herrn alles, was den Oktoberfestbesuch noch stilechter macht.

In Ihrem neuen Look machen Sie gerade zu dieser Jahreszeit nicht nur auf der Theresienwiese eine gute Figur. Sie sind auch perfekt gekleidet, um die Münchner Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Der Englische Garten ist ein Highlight bei jedem München-Besuch, auch wenn es während des Oktoberfestes etwas turbulent zugehen kann. Etwas ruhiger geht es in der Alten und der Neuen Pinakothek zu. Das berühmte Hofbräuhaus macht auch während des Oktoberfestes keine Pause. Allerdings ist die berühmteste Gaststätte der Stadt jetzt besonders stark frequentiert.

Am besten klingt Ihr gemeinsamer Tag mit der Escort-Lady in München in einem der zahlreichen, erstklassigen Hotels der Stadt aus. Hier ist natürlich als erstes der „Bayrische Hof“ zu nennen, aber auch das „Mandarin Oriental“ oder das „Sofitel Munich Bayerpost“ freuen sich auf freundliche Gäste und beeindrucken mit einem perfekten Service.

Was sollte man auf dem Oktoberfest unbedingt erlebt haben?

Das besondere Highlight, mit dem sich das Münchner Oktoberfest von zahlreichen anderen Kirmes-Veranstaltungen unterscheidet, sind natürlich die Festzelte. Hier gilt im besonderen Maße „In ist, wer drin ist“. Insbesondere an den Wochenenden und bei schönem Wetter könnten die großen Zelte ihre Plätze locker doppelt vergeben. Natürlich sind hier die bekannten Brauhäuser von Augustiner über Löwenbräu bis Paulaner vertreten. Hinzu gesellen sich Zelte, bei deren Namen Ihnen bereits das Wasser im munde zusammenlaufen dürfte: „Hendlbraterei Heilmeier“, „Ochsenbraterei“ oder „Hochreiter Haxnbraterei“ sind nur drei Beispiele dafür.

Zwar prägt sie nicht das Klischee der Veranstaltung, dennoch sollten Sie sich auch die Kirmes des Oktoberfestes nicht entgehen lassen. Münchner Escorts wissen genau, welche Fahrgeschäfte Sie hier unbedingt besucht haben müssen. Einige darunter blicken auf eine lange Geschichte zurück, etwa das traditionelle Rundkarussel „Krinoline“, die Turmrutschbahn „Toboggan“ oder „Pitts Todeswand“ mit ihren todesmutigen Motorradfahrern. Wenn Sie es lieber etwas moderner mögen, freuen Sie sich auf Riesenrad, Wildwasserbahn oder „Olympia Looping“, die mit 5 Loopings ausgestattete, größte Achterbahn der Welt.

Worauf ist bei einem Oktoberfest-Besuch mit einer Escort zu achten?

Das Oktoberfest ist immer ein Erlebnis, mit einer Münchner Escort Lady ganz besonders. Die Dame kennt sich bestens aus in der Szene und sorgt gerne dafür, dass Sie in München und im Besonderen auf der Wiesn eine wunderbare Zeit haben.

Ein paar Aspekte sollten Sie dabei freilich bedenken, damit sich auch Ihre Damenbegleitung wohl und sicher fühlt. Drogen sind generell ein Tabu, in dieser Hinsicht kennt die Polizei kein Pardon. Gegen Alkohol ist grundsätzlich nichts einzuwenden; ein Großteil der Oktoberfest-Besucher hält ihn sogar für obligatorisch. Exzessive Besäufnisse können Sie aber getrost anderen Besuchern überlassen. Denn wer zu tief ins Glas schaut, bekommt nicht mehr viel mit und kann die Zeit auf dem Oktoberfest überhaupt nicht genießen. Und das ist doch der eigentliche Grund, warum Sie sich für einen Wiesn-Bummel mit einer Münchner Escort entschieden haben.

Vergessen Sie also die Klischees, die mit dem Oktoberfest verbunden werden. Schmunzeln Sie gemeinsam mit der Dame über grölende Horden von jungen Menschen, die ihr Alkohol-Limit überschritten haben. Denken Sie als Gentleman aber gleichzeitig daran, allzu übergriffige Leute von Ihrer Escortdame fernzuhalten. Auch ein schönes Dirndl-Dekolleté ist selbstverständlich nicht als Aufforderung zu verstehen, ungebeten zuzugreifen.

Dirndl-Dekolleté von Escortdame lockt nicht nur auf Wiesn

Im Zweifel kann das auch heißen, dass Sie nach einigen schönen Stunden auf dem Oktoberfest rechtzeitig in Richtung Hotel aufbrechen. Denn bekanntlich soll man gehen, wenn es am schönsten ist – und bevor die Stimmung in eine weniger angenehme Richtung kippt. Wenn Sie nach dem Besuch des Oktoberfestes noch Energiereserven haben, wird dies sicher nicht Ihr Schaden sein. Jetzt bietet sich die perfekte Gelegenheit für Ihr intimes Oktoberfest zu zweit. Es gibt gute Chancen, dass dieser Ausklang sogar noch schöner wird als das bunte Treiben auf der Festwiese.

Alle genannten Damen besitzen ein wunderschönes Dirndl oder Trachtkleidung. Sprechen Sie uns darauf an, damit Ihre favorisierte Escortlady passend für Sie zu dem Bierfest erscheint.

 

Ihre perfekte Begleitung für alles, was Spaß macht
Golf, Kultur, Reiten, Segeln, Tanzen, Tauchen, mehr...


Escortservice München fürs Oktoberfest

 
 
Escortservice MeineBegleitung.com Telefonfee

0176 54 000 903

Mo.- Fr. 12:00 - 20:00

Sa., So. 13:00 - 18:00